ARBEITEN AM DONNERSTAG

Am Donnerstag den 01.06.2017 wurde mit den Arbeiten im und vorm Heurigenlokal weitergemacht. Im Aussenbereich wurde das Areal vom Nachbargrundstück mit Schneegittern abgetrennt. Am Parkplatz in der Wiese von Fletzberger Karl wurden Schneestecken für die Abgrenzung fixiert. Nach getaner Arbeit grillte Greschner Ernst die von Herrn Ziegelwanger vorbeigebrachten Würstel für die Jause.

Galerie: ARBEITEN AM DONNERSTAG
WP_20170601_19_50_33_Pro.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

HEURIGENBÄNKE AUFSTELLEN UND WEITERE ARBEITEN

Am Mittwoch den 31.05.2017 wurden im Heurigenlokal die Garnituren, nach deren Abholung aus Wieselburg, aufgestellt. Weiters werkten die Kameraden in der Bar, der 1/16 Bar, bei den Grillern und im Schankbereich. Dabei waren 16 Kameraden/ Roggendorfer tätig. Nach den Arbeiten klang der Abend beim Gemütlichen Beisammensein aus.

Galerie: HEURIGENBÄNKE AUFSTELLEN UND WEITERE ARBEITEN
WP_20170531_18_04_18_Pro.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verdienstzeichen für BR Haiden Franz

Am Dienstag, den 16.05.2017 wurde Brandrat Franz Haiden das Verdienstzeichen des Bundeslandes Niederösterreich durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für seine hervorragenden Verdienste im Feuerwehrwesen verliehen.
Die Freiwillige Feuerwehr Roggendorf gratuliert recht herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

Bericht und Foto der Gemeinde Schollach unter diesem Link:
http://www.schollach.at/Haiden_Franz_-_Verleihung_ders_Verdienstzeichens_1

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

T1 Fahrzeugbergung mit Ölaustritt
in Klein Roggendorf

In den Abendstunden des 27. Mai 2017 wurden wir um 21:57 Uhr von der BAZ Melk zu einer Fahrzeugbergung mit Ölaustritt nach Klein Roggendorf alarmiert.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Anzendorf und Schollach sicherten wir die Einsatzstelle ab. Anschließend wurde ein Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle ausgeleuchtet. Das ausgelaufene Betriebsmittel wurde gebunden und das Unfallfahrzeug wurde gesichert abgestellt. Ein beschädigter Steuerschrank wurde von einer Fachfirma (EVN) besichtigt und außer Kraft gesetzt.
Nach rund 1 Stunde konnten wir mit den zwei eingesetzten Fahrzeugen wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wurde hergestellt.

Galerie: T1 Fahrzeugbergung
in Klein Roggendorf

WP_20170527_22_18_52_Pro.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

HEURIGENAUFBAU

Am Samstag den 27.05.2017 startete man um 14 Uhr mit den Aufbauarbeiten. Dabei waren 14 Kameraden im Heurigenlokal tätig. Im FF Haus wurden parallel dazu vom Verwaltungsmeister und seinem Vorgänger Ausdrucke für den Heurigen angefertigt. Nach getaner Arbeit gabs noch eine gemütliche Jause für die Helfer.

Galerie: HEURIGENAUFBAU
WP_20170527_14_54_28_Pro.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
vorige Seite nächste Seite

 WC Wagenverleih  Bürgerinfo
FF-Roggendorf
Dorfstraße 9
3382 Roggendorf
Tel: 02754/6215

ffroggendorf12221@gmail.com

Kdt. Ing. Markus Schaberger
0664/1513969
Kdt.Stv. Martin Sterkl
0664/8738485
Einsätze NÖ TOPlist
Freitag, den 30. Juni 2017 Gesamtübung. Treffpunkt: 18:45 Uhr FF-Haus Roggendorf